To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

​​Unsere Themen und Projekte
​

Wir infomieren im ZUM zu verschiedenen Themen der umweltbewussten Mobilität. Im Einzelnen sind dies:

 
Bild: Radreise. Urheber: Jens Hasler / pixelio.de
Nachhaltiges Reisen mit dem Rad oder per pedes



In unserer Reiseecke können Sie sich über verschiedene Angebote von Rad- und Wanderreisen-Veranstaltern informieren.

 

Weitere Infos zu den Touren, die der ADFC Rhein Neckar direkt anbietet, gibt es hier.

 
Bild: CarSharing im ZuM. Urheber: Ökostadt Rhein-Neckar e.V.
Stadtmobil CarSharing



Sie möchten ein Auto nutzen, wollen sich aber kein eigenes kaufen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir informieren Sie über das CarSharing von Stadtmobil Rhein-Neckar AG, deren Gründer der Verein Ökostadt Rhein-Neckar ist. Wir stellen Ihnen im individuellen Gespräch die verschiedenen Tarife vor und erklären, wie das Stadtmobil CarSharing funktionert. Sie können auch direkt den Rahmennutzungsvertrag mit Stadtmobil Rhein-Neckar bei uns im ZUM abschließen. Als Stadtmobil-Kunde können Sie bei uns auch Fahrzeug-Zubehör in Empfang nehmen bzw. abgeben.

 

Weitere Infos gibt es hier

 
By Wiki-cgr (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons
Privates Autoteilen

Professionelles CarSharing wird nicht allerorts angeboten oder ist nicht für jede/n die richtige Lösung. Wenn Sie darüber nachdenken, ein eigenes Auto mit anderen Menschen zu teilen oder sich gemeinsam ein Auto anschaffen wollen, dann lassen Sie sich im ZUM von uns beraten. Wir geben viele interessante Tipps und bieten Ihnen Beispielverträge für privates Autoteilen. Zum privaten Autoteilen beraten wir aber nur nach Voranmeldung! Selbstverständlich helfen Ihnen unsere Mitarbeiter aber auch ohne vorherige Anmeldung eine Mitfahrgelegenheit zu finden. Auch das ist eine Form des privaten Autoteilens, die hilft, das Verkehrsaufkommen und CO2-Emissionen zu reduzieren.

 
Bild: Radweg. Urheber: Thomas Siepmann / pixelio.de
Fahrradfahren vor Ort



Sie wollen mit dem Rad von Handschuhsheim nach Walldorf gelangen, wissen aber nicht wie? Wir helfen Ihnen gerne weiter und schlagen Ihnen individuell eine Radroute für Ihre Strecke vor. Der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg bietet im ZUM zudem eine Vielzahl von Fahrradkarten für den Rhein-Neckar-Raum sowie für viele weitere Regionen an, die Sie im ZuM kaufen und mit denen Sie Ihre Route selber planen können.  Darüber hinaus erhalten Sie im ZuM vielfältige Informationen rund um das Thema Radfahren vor Ort. Dazu gehören Tipps zum Fahrradkauf, zur Fahrradmiete  oder wo Sie Ihr Fahrrad vor Ort reparieren lassen können. 

 
Lastenrad1.JPG
Lastenradverleih

 

Für den Lastentransport und die Mitnahme von Kindern braucht es nicht unbedingt ein Auto. Wir verleihen im ZUM kostenlos Lastenräder, damit Sie auf Ihren gewohnten Wegen ausprobieren können, wie Sie auch ohne Auto-Rückbank und Kofferraum auskommen können.

 

Weitere Infos zum Lastenrad-Verleih gibt es hier.

 
Bild_Ergonomie_Beratung.jpg
Ergonomieberatung



Viele Menschen haben beim Radfahren Beschwerden. Wenn’s zwickt und zwackt, macht Radfahren natürlich wenig Spaß. Die meisten Beschwerden lassen sich aber auf eine nicht optimale Haltung beim Radfahren zurückführen. In vielen Fällen reicht bereits die richtige Einstellung der vorhandenen Fahrradkomponenten. Hier hilft Ihnen der ADFC mit seinen kompetenten Beratern*innen gleich hier vor dem ZUM weiter.

 

Weitere Infos und aktuelle Termine finden Sie hier.

 

  

Bild: Helmberatung. Urheber: ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.
Helmberatung



Helm tragen ist beim Fahrradfahren zwar bisher keine Pflicht, empfehlenswert ist es dennoch. Damit Sie wissen, welcher Helm Ihnen am besten passt, bietet der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg vor dem ZUM eine unabhängige Helmberatung an. Sie können die in diesem Jahr aktuellen Fahrradhelme anprobieren und werden von ehrenamtlichen Mitgliedern sowie von Mitarbeitern des ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg rund um den Plastikdeckel auf dem Kopf beraten.

 

Weitere Infos und aktuelle Termine finden Sie hier.

 

  

Bild: Helmberatung. Urheber: ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.
Vorträge für Schulklassen



Sie sind LehrerIn und möchten Ihren SchülerInnen das Thema umweltbewusste Mobilität vermitteln? Im Unterrichtsraum ist das aber etwas zu abstrakt und Mobilität weit weg? Dann kommen Sie doch mit Ihrer Klasse zu uns ins ZUM. Nach vorheriger Terminabsprache stellen wir Ihren SchülerInnen gerne vor, wie sie  mit einem guten Mix aus umweltbewussten Verkehrsmitteln mobil sein können. Wenn das ZUM für den Ausflug zu weit entfernt ist, kommen wir aber auch gerne zu Ihnen in Ihre Schule.

  

Bild: Helmberatung. Urheber: ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg e.V.
Workshops zur umweltbewussten Mobilität



Im Laufe des Jahres bieten wir verschiedene Workshops zu speziellen Aspekten der umweltbewussten Mobilität oder für einzelne Zielgruppen an. So gibt es immer wieder mal im ZUM einen Informationstag zu Spezialrädern und -Fahrzeugen für Menschen mit Bewegungseinschränkung. Wir bieten zudem Mobiltätstrainings für ältere Bürgerinnen und Bürger an. Achten Sie einfach auf unsere Terminankündigungen rechts auf der ZUM-Homepage oder in der lokalen Presse. Gerne können Sie auch bei unseren Mitarbeitern im ZuM nach den nächsten Workshop-Terminen fragen.

  

Bilder:

Radreise: Jens Hasler / pixelio.de

Radweg: Thomas Siepmann / pixelio.de

gemeinsam fahren: By Wiki-cgr (Own work) [CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons